AFP vertritt Geschädigte i.S. Schadensersatzforderungen gegen die GFE Group, insb. gegen die GFE Energy AG, Herisau AR

Unsere Zürcher Kanzlei vertritt diverse Geschädigte, die aufgrund von Pachtverträgen mit Teilen der GFE Group, D - Nürnberg, Gelder an die GFE Energy AG, Herisau bzw. Heiden/Schweiz, überwiesen haben, die vereinbarte(n) Pacht/Mietsache(n) bzw. Dienstleistung(en) nicht erhalten haben und nun ihre scheinbar verlustig gegangenen Investitionen zurückzufordern versuchen.

Interessierte Geschädigte nehmen bitte Kontakt mit unserem den Fall bearbeitenden Kollegen, Herrn K. Macula auf,  E-Mailadresse (nur mit aktiviertem JavaScript sichtbar) oder direkt mit Herrn Dr. D. Fischer, E-Mailadresse (nur mit aktiviertem JavaScript sichtbar).

Medienberichterstattung

 

(D) = Deutsch | (E) = Englisch | (IT) = Italienisch