UBS Absolut Return

Die UBS hat in den letzten Jahren eine Anlagestrategie mit dem Namen "Absolut Return" verkauft. Die Wortschöpfung suggeriert, dass das gesamte eingesetzte Kapital sicher ist und absolut (absolut) zurückkommt (return). Allen Kunden wurde im Verkaufsgespräch mitgeteilt, die Volatilität betrage höchstens 3% sowohl gegen unten als auch gegen oben. Dennoch haben die Kunden extrem viel Geld verloren. Vor wenigen Tagen hat sich eine Selbsthilfegruppe der Absolut-Return-Opfer gebildet und unsere Kanzlei mit der Interessensprüfung und -wahrung beauftragt. Die "Absolut Return"-Strategie ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen UBS-Fond "Absolut Return".

 

Medienberichterstattung


(D) = Deutsch | (E) = Englisch | (IT) = Italienisch