UBS Wealth Management Global Property

Geschädigte des UBS Wealth Management Global Property Fund Ltd. wenden sich an uns. Die UBS ist erneut in eine unerfreuliche Entwicklung am Kapitalmarkt involviert. Ihr Fonds „Wealth Management Global Property“ wird liquidiert, im schlimmsten Falle wird mit einem Totalverlust von CHF 6 Mrd. gerechnet. Seit Sonntag, dem 13.12.2009 wenden sich Kunden an uns. Insbesondere jene Vermögensverwaltungs-kunden, welchen der Titel noch im Jahr 2008 ins Portfolio gelegt wurde, haben eine grundsätzlich erfolgversprechende juristische Ausgangslage.

 

Medienberichterstattung

 

Interessenten melden sich bitte bei Herrn Sascha Sardisong, E-Mailadresse (nur mit aktiviertem JavaScript sichtbar)